Veranstaltungs Kalender

Newsletter anmeldung

Dienstag, 15 November 2016 11:55

Fahrzeug prallte gegen eine Gartenmauer

Am Montag, den 14.11.2016 wurden wir um 23:45 Uhr mittels Pager und Blaulicht - SMS zu einer Fahrzeugbergung, die sich unmittelbar vor unserem Feuerwehrhaus befand alarmiert.

Wir rückten mit einem Fahrzeug und 12 Mann aus.

 

Am Einsatzort bot sich folgende Lage:

Aus noch ungeklärter Ursache prallte ein Fahrzeug gegen eine Gartenmauer. Glücklicherweise konnte der Lenker den verunfallten Pkw unversehrt verlassen.

Unsere Aufgaben waren es die Unfallstelle abzusichern, das Fahrzeug sicher abzustellen, das ausgelaufene Betriebsmittel zu binden sowie die Straße zu reinigen.

Nach rund 30 Minuten konnten wir in das Feuerwehrhaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Eingesetzte Mittel:

 

FF Klein-Pöchlarn

HLFA 2

12 Mann

Polizei Pöchlarn

Streifenwagen

  2 Mann

 

Text/Bilder: © SB ÖA Manuel Weiß

Letzte Änderung am Dienstag, 15 November 2016 12:01

Suchen

Besucherstatistik

Heute 5

Insgesamt 551327