Veranstaltungs Kalender

Newsletter anmeldung

Mittwoch, 31 Mai 2017 15:39

Ölspur in Maria Taferl

Am Dienstag, den 30.05.2017 wurden wir um 16:39 Uhr telefonisch von der Bezirksalarmzentrale Melk mit dem Text „Ölbindemittel wird benötigt“ nach Maria Taferl alarmiert. Ein Kamerad unserer Feuerwehr machte sich mit einige Säcke an Ölbindemittel auf dem Weg zu unserer Nachbargemeinde um die ortsansässige Wehr zu unterstützen. Die Ursache für die zirka 800 m lange Ölspur war ein LKW, welcher eine defekte Hydraulikleitung hatte.
Nach rund einer Stunde konnte unser Kamerad in das Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Mittel:

FF Maria Taferl

MTF

FF Obererla

LFA

FF Marbach

KLFA, VF

FF Klein-Pöchlarn

MTF

Polizei Pöchlarn

Streifenwagen

Straßenmeisterei Persenbeug

Dienstwagen

 Bilder/Text: © SB ÖA Manuel Weiß

Letzte Änderung am Mittwoch, 31 Mai 2017 16:05

Suchen

Besucherstatistik

Heute 5

Insgesamt 551327