Veranstaltungs Kalender

Newsletter anmeldung

%PM, %21. %642 %2017 %14:%Jun

Person in Notlage

Am Montag, den 12.06.2017 wurden wir um 14:10 Uhr mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS zu einer Person in Notlage mit dem Stichwort „Schleifkorbtrage wird benötigt“ nach Weitenegg alarmiert. Umgehend rückten wir mit acht Mann und einem Fahrzeug aus.

Am Einsatzort bot sich folgende Lage:
Im Zuge von Bauarbeiten stürzte ein Arbeiter einer Baufirma in die Tiefe und wurde dabei verletzt. Da die Person sich in einem unwegsamen Gelände befand, wurde sie mittels Schleifkorbtrage von den Kameraden der Feuerwehr Lehen und Leiben als auch von dem Notarzt- und Rettungsteam des Roten Kreuz Melk gerettet. Unsere Aufgaben waren es die Einsatzstelle abzusichern und den Verkehr zu regeln. Der Verunglückte wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Spital gebracht.

Nach rund 45 Minuten konnten wir in das Feuerwehrhaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzte Mittel:

FF Leiben

HLFA 3

10 Mann

FF Lehen

LFA-B, KDO

11 Mann

FF Klein-Pöchlarn

HLFA 2

8 Mann

RK Melk

NEF, RTW

5 Personen

Polizei Pöchlarn

Streifenwagen

1 Person

Bilder/Text: © SB ÖA Manuel Weiß

Letzte Änderung am %AM, %22. %466 %2017 %10:%Jun

Suchen

Besucherstatistik

Heute 36

Insgesamt 555982