Veranstaltungs Kalender

Newsletter anmeldung

Montag, 27 März 2017 12:49

Atemschutzübung Marbach/Donau

Am Freitag, den 24.03.2017 nahmen 45 Kameradinnen und Kameraden von den Feuerwehren Marbach an der Donau, Klein-Pöchlarn, Maria Taferl, Ober Erla, Lehen, Leiben und Persenbeug (ATS Kompressor) mit 8 Fahrzeugen an der von der Freiwilligen Feuerwehr Marbach a.d. Donau ausgearbeiteten Atemschutzübung teil.

Übungsannahme war ein Brand in einer Mühle, bei dem eine unbekannte Anzahl an Personen vermisst wurde. Durch die starke Rauchentwicklung musste die Rettung der Vermissten sowie die Brandbekämpfung mittels schweren Atemschutzes durchgeführt werden. Übungsleiter Verwaltungsinspektor Rainer Rusa hatte zehn Atemschutztrupps zur Verfügung, welche unter teils schwierigen Bedingungen wie. z.B. enge Stiegen, eine Vielzahl an Räumlichkeiten sowie schlechte Sicht eine unbekannte Anzahl an Personen mit Bergetüchern oder Fluchthauben aus dem Übungsobjekt retten mussten. Die Atemschutztrupps haben eine hervorragende Leistung erbracht und konnten in kurzer Zeit sieben verletzte Personen retten sowie Brandaus geben.

Die von der Übungsleitung an uns gestellte Aufgabe war es, einen Atemschutztrupp auszurüsten und dieser musste das Übungsobjekt auf vermisste Personen absuchen. Desweiteren musste unser anwesender Notfallsanitäter und Sanitäter die Versorgung der geretteten Personen durchführen.

Die Übungsbeobachtung wurde von Abschnittssachbearbeiter Brandmeister Walter Schrotshammer durchgeführt. Nach etwa zwei Stunden hieß es Übungsende und es gab mit den teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden eine Übungsbesprechung. Übungsleiter Verwaltungsrat Rainer Rusa sowie Abschnittssachbearbeiter Brandmeister Walter Schrotshammer, Michael Sandler und Stefan Doll konnten fast nur positives Feedback geben. Im Anschluss lud Anton Winkler, welcher der Besitzer des Übungsobjektes ist alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden auf eine Stärkung ein.

Eingesetzte Mittel:

Marbach a.d. Donau

RLFA, KLFA

11 Mann

Klein-Pöchlarn

HLFA 2

7 Mann

Leiben

HLFA 3

6 Mann

Lehen

LFA-B

4 Mann

Maria Taferl

TLFA 1000

6 Mann

Ober Erla

LFA

7 Mann

Persenbeug

VF mit Atemschutzkompressor

4 Frau und Mann

Bilder/ Text: ©SB ÖA FF Klein-Pöchlarn Manuel Weiß

Letzte Änderung am Montag, 27 März 2017 14:34

Suchen

Besucherstatistik

Heute 8

Insgesamt 581740

Kubik-Rubik Joomla! Extensions