Veranstaltungs Kalender

Newsletter anmeldung

%PM, %20. %803 %2017 %18:%Sep

Atemschutzübung in Lehen

Am Freitag, den 15.09.2017 fand in Lehen (Mampasberg) eine Atemschutzübung statt, welche von der Feuerwehr Lehen ausgearbeitet wurde. Wir nahmen mit sechs Kameraden, der Feuerwehrjugend und mit zwei Fahrzeugen teil.
Übungsszenario war ein Brand in einem alten Wirtschaftsgebäude, auf dem sich mehrere vermisste Personen und gefährliche Güter befanden. Figuranten für die vermissten Personen war unsere Feuerwehrjugend.

Unsere Aufgabe bei der Übung war es, eine Löschleitung von unserem HLFA 2 zu dem Übungsobjekt zu legen sowie mittels schweren Atemschutz nach abgängigen Personen zu suchen. Nach der Erkundung der Räumlichkeiten konnte in kurzer Zeit drei Figuranten von unserem ATS-Trupp (Atemschutztrupp) gerettet werden.

Nach Erhalt des Übungsendes rückten wir in das Feuerwehrhaus Lehen zur Übungsnachbesprechung ein. Übungsleiter BM Karl Hameseder-Hahn bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme. Nach einer gelungenen Übung lud die Feuerwehr Lehen zum Abschluss die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Speis und Trank ein.
Sowohl das Kommando, als auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Pöchlarn bedanken sich für die die Einladung zur Atemschutzübung sowie für die leckere Jause.

Einsetzte Mittel:

FF Lehen

LFA-B, KDO

15 Mann

FF Klein-Pöchlarn u. FJ Klein-Pöchlarn

HLFA 2, MTFF

13 Mann

FF Marbach

RLFA 2000

7 Mann

FF Leiben

HLFA 3, KLFA

9 Mann

FF Maria Taferl

TLFA 1000

7 Mann

FF Obererla

LFA

4 Mann

FF Persenbeug

Last

3 Mann

Text: ©SB ÖA Manuel Weiß
Bilder: © Bernhard Gneissl

Suchen

Besucherstatistik

Heute 30

Insgesamt 577628

Kubik-Rubik Joomla! Extensions